Archiv der Kategorie: Dieseliges Arbeitstier

Fast könnte ich meinen Beruf “Kraftfahrer” nennen. Ich pendel jeden Tag meine 250 Kilometer – dabei hilft mir “Harald”, mein roter Golf Kombi, nicht in die Privatinsolvenz zu rutschen. Wir kämpfen uns zuverlässig durch den Alltag voller Neuwagen und voller Dieselhass.

Watt’n Jahr 2017! – Ein Rückblick.

Das Jahr liegt nun in den letzten Zügen. Zeit, mal wieder in den Rückspiegel zu schauen.Es war ein aufregendes Jahr für “Watt’n Schrauber” . Was ist eigentlich so alles passiert?

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Der Alltagselch, Der redet doch nur Blech!, Dieseliges Arbeitstier, Elsas Restauration, Henkelmännchens offene Zeiten, Reisen wir mal wohin, Treffen und Rallyes, zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Immer dem Schnurrbart nach.

Manchmal tut es auch Not aus der Monotonie des Alltags auszubrechen. Einmal frei sein.Es wird Zeit Neues zu sehen und zu erleben. Es wird Zeit für einen Roadtrip. Ein Prolog.

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier, Reisen wir mal wohin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Weinabend, hart am Wind.

Keinen Alkohol zu trinken, aber trotzdem auf einen Weinabend zu gehen ist doof, oder?Nicht, wenn der Sandmann ruft. Männer, Autos und viel Wein, irgendwo in Dänemark.

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier, Treffen und Rallyes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Diesel-Dino vs. Downsizing-Desaster.

Als Fahrer eines Diesels ist man der Grund für Umweltverschmutzung und Klimawandel. Da wird es doch mal Zeit nach Alternativen mit Ottomotor zu schauen. Taugen die was?

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

An die Wegwerfgesellschaft.

“Dieselgate” greift um sich. Nun gibt es Umweltprämien, die alte Diesel ausrotten sollen. Ich bin Besitzer eines 16 Jahre alten Diesels. Lohnt sich das für mich? Ein Kommentar.

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Dackelrettung – Teil 2

“Wirtschaftlicher Totalschaden”. Oft das Ende eines gar nicht mal so langen Autolebens. Aber nicht das Ende von “Harald”, meinem Dieseldackel. Ich repariere einfach selbst!

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Dackelrettung – Teil 1

Alea iacta est. Nicht nur die Würfel, sondern auch meine Entscheidung ist gefallen.Mein Dieseldackel “Harald” wird repariert. Nur nicht in der Werkstatt, sondern von mir.

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Neu? Oder nicht neu?

Auch das zuverlässigste aller Autos braucht irgendwann ein bisschen Aufmerksamkeit.Reparaturen stehen an. “Günstig” wird es auch nicht. Was nun? Reparieren? Weg damit?

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Weg mit dem Schmutz – Tschüss 2016!

Ein Jahr ist rum. Endlich einmal Zeit, den Schmutz des letzten Jahres abzuwaschen. Beim Autowaschen blicke ich auf das Jahr 2016 zurück. Es ist doch einiges passiert.

Veröffentlicht unter Der Alltagselch, Der redet doch nur Blech!, Die Zeit verändert, Dieseliges Arbeitstier, Elsas Restauration, Henkelmännchens offene Zeiten, Treffen und Rallyes, zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die Sache mit dem schmelzenden Rücklicht…

Kennt ihr es auch? Man fährt nichtsahnend durch die Gegend und auf einmal… …piept das Auto und möchte in die Werkstatt. Sowas gehört sich eigentlich nicht.

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar