Ähm…alles klar bei dir?

Nein, die Frage ist natürlich nicht als persönlicher Angriff gemeint. Viel mehr meine ich eure Scheiben. Könnt ihr noch raussehen?

comp_comp_FILE0471

Tidy 😉

Das hier ist natürlich Elsas Scheibe. Und mit ihr fahre ich im Moment noch nicht herum. Aber eines kann ich euch trotzdem sagen: Ich hasse dreckige Scheiben. Ich hasse es. Genauso, wie ich es hasse, wenn Leute erst die Scheibenwischer anmachen, wenn sie kaum noch aus der Scheibe gucken können. Wofür wurden die erfunden? Hm?

comp_comp_FILE0445Ich benutze nun wirklich oft die Scheibenreinigungsanlage. Ich finde es besser, wenn die Scheibenwischer über eine feuchte Scheibe wischen, anstatt über eine Leichtfeuchte oder Staubige. Dann zerkratzt die Scheibe nicht so – und die Scheibenwischer halten auch länger. Ich war sehr überrascht, wie teuer Scheibenwischer sind, als ich im Januar 2013 Neue gekauft habe. Da schone ich meine lieber, dann halten sie länger.

Nun – allerdings kommt es irgendwann dazu, dass der Vorrat leer ist. Einige von euch werden das vielleicht vom Konto her kennen. Ich auch. Nun, in Rechtskurven meckerte mein Auto mit einer kleinen gelben Lampe, dass es Durst hätte. Durst nach Wasser. Also, was machen wir?comp_comp_FILE0448 Genau. Wasser nachfüllen.

Motorhaube auf und – achja, da ist. Da soll das Wasser rein. Wie lange ist es eigentlich her, dass ich Wasser nachgefüllt habe? Ist doch noch gar nicht so lange her…oder? Hm, das sollte ich vielleicht mal beobachten. Entweder, ich habe den Kram wirklich viel genutzt, oder er ist undicht. Und das wäre Mist. Also behalte ich das Mal im Auge. Und nun? Nun brauch ich Wasser – destilliertes Wasser. Geschüttelt und nicht gerührt.

comp_comp_FILE0450*Glung* *glung* *glung* *glung* – sag mal, wie viel geht denn da noch rein? Das hört ja gar nicht mehr auf. Ich glaube, ich mache 50% Wasser und 50% Frostschutz rein. Man weiß nie, was im April noch kommt. *Glung* *glung* *glung*. Nun sollte aber bald mal…also….ja. Voll.

Ein Glück war der Behälter noch nicht ganz leer. Dann hat die Pumpe hoffentlich keine Luft gezogen. Macht der das überhaupt etwas aus? Probieren wir es einfach mal.

comp_comp_FILE0455comp_comp_FILE0454

Klappt. Scheibe geht sauber und Wasser sprüht. Also – Haube zu und… – nein! Nicht Haube zu. Haube wieder auf! Ich könnte doch bei der Gelegenheit gleich mal nach dem Schmierstoff des Motors schauen, ob der noch ausreichend vorhanden ist. Also *plock* Haube auf und den Schmierstoff nachgeschaut.

comp_comp_FILE0453Noch wirklich ausreichend vorhanden. Neulich schaute ich nach – nach 9000 km seit dem letzten Ölwechsel hat der Motor 0,1 Liter Öl verbraucht. Und die habe ich vielleicht bei meinen zahlreichen Öl-Nachguck-Aktionen abgewischt. Ich bin wirklich zufrieden mit dir, 1.8-Liter-Maschine in meinem V40. Fährst ruhig, springst immer an und verbrauchst kein Öl. Ich hoffe, das bleibt so! Aber da mache ich mir keine Sorgen.

Und nun? Warum habe ich nicht gleich in der Garage geparkt?

comp_comp_FILE0459Egal – fahr ich den Motor halt nochmal warm.

Ach, was ist Dithmarschen doch schön.

Findet ihr nicht? Genießt ihr die Landschaft vor eurer Haustür auch lieber durch saubere Scheiben?

Über Watt'n Schrauber

Autoverrückt, restauriert einen Buckelvolvo mit wenig Budget, mag Fotografieren, Tanzen und ist manchmal wohl ein wenig durcheinander. Und mag Norddeutschland.
Dieser Beitrag wurde unter Der Alltagselch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.