Archiv der Kategorie: zwei Takte.

Watt’n Jahr 2017! – Ein Rückblick.

Das Jahr liegt nun in den letzten Zügen. Zeit, mal wieder in den Rückspiegel zu schauen.Es war ein aufregendes Jahr für “Watt’n Schrauber” . Was ist eigentlich so alles passiert?

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Der Alltagselch, Der redet doch nur Blech!, Dieseliges Arbeitstier, Elsas Restauration, Henkelmännchens offene Zeiten, Reisen wir mal wohin, Treffen und Rallyes, zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Vorwärts in zwei Takten! – Teil 1

Ich habe Zeit. Ich habe Lust. Ich habe Lust und Zeit auf Schrauben, Rost und Patina! Endlich habe ich Zeit meine alte Zündapp C50 Super zurück auf die Straße zu bringen!

Veröffentlicht unter zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Weg mit dem Schmutz – Tschüss 2016!

Ein Jahr ist rum. Endlich einmal Zeit, den Schmutz des letzten Jahres abzuwaschen. Beim Autowaschen blicke ich auf das Jahr 2016 zurück. Es ist doch einiges passiert.

Veröffentlicht unter Der Alltagselch, Der redet doch nur Blech!, Die Zeit verändert, Dieseliges Arbeitstier, Elsas Restauration, Henkelmännchens offene Zeiten, Treffen und Rallyes, zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich sollte nicht mehr auf einen Flohmarkt gehen…

Es hat sich wieder etwas im Fuhrpark getan. So vor einiger Zeit. “Schnäppchen”. Mal kein Volvo, nicht mal ein Auto. Ich habe mir eine Zündapp gekauft. Aaah!

Veröffentlicht unter zwei Takte. | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar