Schlagwort-Archive: Restauration

Nach fest kommt “AAAH!”

Im Alter kann das Gesäß der Schwerkraft schon einmal etwas nachgeben. Auch bei Elsa. Lasst mich euch erzählen, wie ich Elsas Hintern straffer bekam – und dabei Blut vergoss.

Veröffentlicht unter Elsas Restauration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Schwabe zum Schweden wird.

Ich mag gerne schwedische Autos. Anscheinend hat Hein das inzwischen mitbekommen. Seine Eifersucht drückte er in lauten Brunftschreien aus. Heute: Wie ich Hein entröhrte.

Veröffentlicht unter Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Immer am Ball bleiben.

So toll es auch ist, mehr als ein Auto zu besitzen: So ein Fuhrpark sorgt für echt viel Arbeit.Oft ist die Versuchung groß, einige Baustellen etwas aufzuschieben. Ich will das ändern.

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Henkelmännchens offene Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Das H ist in Gefahr…

Keine Sorge – Fahrverbote möchte ich hier nicht behandeln, ein anderes Thema ist dran.Die wohl nie endende Diskussion: Wo hört “Patina” auf und wann fängt “Schrott” an?

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Henkelmännchens offene Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

2018 – Reisen, Rost und Riesenspaß

Am Ende des Jahres 2018 wird es auch langsam Zeit für einen kleinen Blick zurück Und da gibt es viel zu sehen, denn 2018 kann man durchaus “Abenteuerjahr” nennen.

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Der redet doch nur Blech! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auf Entzug.

Der Mensch braucht ein Hobby, in dem die Leidenschaft so richtig ausgelebt werden kann.Doch was ist, wenn man keine Zeit und/oder kein Geld für das Hobby hat? Genau: Entzug.

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Der redet doch nur Blech! | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Das ist ja tatsächlich Ihr Auto…”

Die Kombination zwischen altem Auto und einem jungen Kerl ist wohl ungewöhnlich.  Zumindest konnte ich heute mit meiner “Elsa” nicht einmal in Ruhe zum Tanken fahren…

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Elsas Restauration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Geschrieben von öligen Fingern

Es gibt einen Grund zum Feiern. Der Blog Watt’n Schrauber ist fünf Jahre alt geworden.Heute gibt es also einmal einen kleinen Rückblick und ein neues Projekt. Ganz ohne Räder

Veröffentlicht unter Der redet doch nur Blech!, Elsas Restauration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Fünf Jahre Haltungsschäden.

Heute soll es mal einen kleinen Rückblick geben. Seit fünf Jahren habe ich einen Buckel. Fünf Jahre voller Schweiß, Blut, Arbeit – und immer einem großen Grinsen im Gesicht.

Veröffentlicht unter Elsas Restauration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

“Don’t stop me now!”

Der vorerst letzte Teil der Tragikkomödie “Wie rette ich einen wertlosen Mercedes?” Die Geschichte eines Autos, das sich einfach nicht bremsen lassen wollte…

Veröffentlicht unter Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare