Schlagwort-Archive: Do-It-Yourself

Ein Freund und Helfer

Es gibt Jobs, die schiebt man lange vor sich her. Tage, Monate und in meinem Fall Jahre.Ich habe Hilfe bei einer schon lange fälligen Baustelle an Henkelmännchen bekommen.

Veröffentlicht unter Henkelmännchens offene Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Von Rost- und Motivationslöchern

Ist euch einmal aufgefallen, wie viele abgebrochene Projekte im Internet inseriert sind? Heute möchte ich etwas über die Motivation und die Probleme beim Schrauben reden.

Veröffentlicht unter Autogeflüster, Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein neues Spielzeug…

…ist eingezogen! Ich habe Geld in die Hand genommen und mir etwas Neues gegönnt. Und ja, ich muss es etwas spannend machen. Ich will euch ja etwas auf die Folter spannen.

Veröffentlicht unter Dach övern Kopp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Ich fahr noch schnell tanken!“

Nur mal kurz tanken. Das war der Plan. Jeder Altautofan weiß: „Nur mal kurz“ ist nicht. Heute: Eine strullernde Elsa, ein lebensmüder Raucher und zwei Gewitterjoggerinnen.

Veröffentlicht unter Elsas Restauration | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Projekt LowBudgetBenz – Teil 4: Auf Stoß geht’s los!

Weg mit dem Pfusch! Heute geht es dem Rost von Hein an den Kragen. Zeit wird es!Heute: Ein kaputtes Schweißgerät, viel Kleber und sprudelndes Scheibenwaschwasser.

Veröffentlicht unter Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Projekt LowbudgetBenz Teil 3: Veilchen sind blau

Dieses Mal kein Video, sondern einfach nur ein normaler Schraubertagebuch-Eintrag. Keine Sorge – ich schmeiße den alten Kahn nicht weg. Wenn er auch gerade so aussieht.

Veröffentlicht unter Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Projekt LowBudgetBenz – Teil 2: Auf Los geht’s los!

Vorgestellt habe ich euch das Projekt ja schon – heute geht es nun endlich an die Arbeit. Heute legt Hein einen Striptease hin – und lässt die To-Do-Liste immer länger werden…

Veröffentlicht unter Der alte Kahn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Das sind doch nur Kleinigkeiten…“

Der Satz wird häufig am Anfang einer Schrauberaktion gesagt, die zur Katastrophe wird. Heute im Programm: Nur einmal ganz schnell das Cabrio für die Saison vorbereiten. Ja…

Veröffentlicht unter Henkelmännchens offene Zeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dach övern Kopp – Teil 5: Klappe zu, Affe tot

Nach zwei Jahren kann ich euch endlich wieder ein Update zu meiner Traumgarage geben. Es ist nämlich endlich das passiert, wovon ich so lange geträumt habe. Toor! Toooor!

Veröffentlicht unter Dach övern Kopp | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Das ist schnell gemacht!“

Bestimmt jeder Schrauber hat den Satz schon einmal gedacht oder gesagt und es bereut. Heute: Wie „nur mal kurz die Federn tauschen“ (wieder einmal) in einem Drama endete.

Veröffentlicht unter Dieseliges Arbeitstier | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar